www.aboutpixel.de /Schwarze Streitmacht copyright schachspieler

Herzlich Willkommen beim Schachring Spaichingen

Wir begrüßen Sie auf dieser Seite des Schachrings Spaichingen. Da der Verein inzwischen eine neue Homepage hat, finden Sie hier nur noch vielseitige Informationen aus den Jahren 2008 bis Anfang 2017. Stöbern Sie ein wenig durch die alten Jahre oder begeben Sie sich gleich auf die neue Seite, um die aktuellsten Nachrichten zu lesen (Link siehe unten). Jederzeit sind Neulinge herzlich im Verein willkommen. Viel Spaß beim Schachring Spaichingen!!


NEUE HOMEPAGE

Der Schachring Spaichingen hat eine neue Homepage.
AUF ZUR NEUEN HOMEPAGE...>>

Einladung zum 46. Hengstlerturnier

Zum alljährlichen Rudolf-Hengstler-Allroundturnier lädt der Schachring Spaichingen recht herzlich ein. Termin für das spannende Turnier ist der 03. September 2017. Start ist um 9 Uhr in der Rupert-Mayer Schule in Spaichingen.
Ausschreibung...>>

8. Runde Stadtmeisterschaft 2016/2017
11. April 2017
Frühzeitig den Titel sicherte sich Jörg Schlenker mit seinem Sieg gegen Gunther Kaufmann. Die letzte Runde ist für ihn somit Schaulaufen. Glückwünsch hierzu! In der 8. Runde überraschte Lukas Zetto mit einem schönen Remis gegen Bernhard Hengstler.
Ergebnisse...>>

Meistertitel für Spaichingen 2 in der Kreisklasse
08. April 2017
Spaichingen 2 ist Meister der Kreisklasse! Mit einem 5:3 gegen Rangendingen 2 krönte sich die Truppe um Kapitän Armin Zimmermann selbst und steigt als Meister in die Bezirkskliga auf. Herzlichen Glückwünsch!
weiterlesen...>>

Jahreshauptversammlung beim Schachring
07. April 2017
Der Schachring schaut nach vorne. So auch bei der Hauptversammlung, wo das 50-jährige Jubiläum in 2018 ein wichtiges Thema war.
weiterlesen...>>

Spaichingen 3 feiert die Qualifikation für die neue A-Klasse
01. April 2017
In einem spannenden Krimi konnte Spaichingen 3 die dritte Mannschaft aus Tuttlingen mit 5:3 niederringen. Der Sieg am letzten Spieltag war enorm wichtig, da man sich dadurch für die neue eingleisige A-Klasse qualifizieren konnte.
weiterlesen...>>

Spaichingen 4 ohne Chance gegen Balingen 6
01. April 2017
Die vierte Mannschaft musste zum Abschluss der Saison eine deftige 2:4-Niederlage einstecken. Deftig, da man nach zwei kampflosen Siegen von Johannes Maier und Felix Schmidt eigentlich auf mehr hoffen konnte. Doch Balingen erwies sich als zu clever und abgezockt. Somit belegte man in der Abschlusstabelle den 8. Rang der B-Klasse Süd.

Kantersieg von Spaichingen 2 gegen Dotternhausen
25. März 2017
Mit einem klaren 6,5:1,5-Sieg gegen Dotternhausen untermauerte die zweite Mannschaft aus Spaichingen seine Aufstiegsambitionen. Der Sieg war keinerzeit gefährdet, so dass am letzten Spieltag der Meistertitel winkt.
weiterlesen...>>

Gelungener Abschluss für Spaichingen 1
25. März 2017
Zum Abschluss der Landesligasaison siegt die erste Mannschaft gegen Stockenhausen-Frommern mit 5,5:2,5. Damit belegte man in der Endtabelle einen guten 4. Platz.
weiterlesen...>>

7. Runde Stadtmeisterschaft 2016/2017
21. März 2017
Nach der 7. Runde der Stadtmeisterschaft zieht Jörg Schlenker mit 6,5 Punkten an der Spitze einsame Kreise. Gegen ihn hatte dieses Mal Siegfried Eckhardt das Nachsehen. Zweitplatzierter ist Thomas Ringwald (5,0 Punkte) nach seinem Remis gegen Lukas Zetto, welcher bislang eine famose Stadtmeisterschaft spielt.
Ergebnisse...>>

Spaichingen 4 unterliegt Schramberg 2
18. März 2017
Der Rückenwind zweier kampfloser Siege von Karl-Peter Hardt und Guenther Dieckmann hielt nicht lange. Alle anderen Partien mussten die Primtäler nach aufopferungsvollem Kampf abgeben, so dass eine 2:4-Niederlage resultierte.

Spaichingen bei württembergischer Mannschaftsblitzmeisterschaft
18. März 2017
In der Besetzung Bernhard Hengstler, Axel Birkholz, Armin Zimmermann, Thomas Ringwald und Oliver Karg startete der Schachring Spaichingen bei der diesjährigen Blitzmeisterschaft, welche in Erdmannhausen ausgetragen wurde. Zuguterletzt blieb zwar nur der drittletzte Platz, aber das mit Großmeister bespickte Turnier machte den Beteiligten viel Spaß. Ein Höhepunkt war das Match von Bernhard gegen den ehemaligen Vizeweltmeister Peter Leko, welches er erst im Turmendspiel verlor. Turniersieger wurde die Mannschaft aus Deizisau, gefolgt von Schönaich 1 und Schönaich 2.

Susanne Rothacker mit Rekord zur Binokelsiegerin
17. März 2017
Das 18. Binokelturnier des Schachrings Spaichingen brachte einen neuen Rekord. Bei 18 Teilnehmern, welche in drei Stunden in gemütlicher Atmosphäre um Punkte spielten, holte sich Susanne Rothacker den ersten Platz, welcher wie immer hart umkämpft wurde. Susanne Rothacker konnte ihren Titel von 2016 dank einer überragenden zweiten Runde verteidigen. Mit 8320 Punkten erzielte sie einen neuen Vereinsrekord und sicherte sich damit das Preisgeld von 50 Euro. Zweiter wurde Roland Schöba, der mit 7440 Punkten auf Platz 2 landete und sich das Preisgeld von 30 Euro holte. Dritter wurde mit 7090 Punkten Kai-Uwe Villing. Bestes Schachmitglied wurde Martin Asapowitsch. Für alle Teilnehmer gab es eine Kleinigkeit in Form eines Sachpreises. Ein großer Dank gilt Silke Kemmler, welche Leckerbissen zauberte, die bei den Teilnehmern toll ankamen.

Spaichingen 3 ackert achtbar, leider ohne Zähler
04. März 2017
Gegen die Schachfreunde Dornstetten-Pfalzgrafenweiler 2 hatte Spaichingens Dritte eine denkbar schlechte Ausgangsposition, da die gegnerischen Spieler im Schnitt um 300 DWZ-Punkte höher bewertet sind. Davon unbeeindruckt kämpfte die Spaichinger Truppe um die Sensation. Martin Albrecht und Günther Dieckmann gelangen Siege, Thorsten Schrägle und Bernhard Stirner steuerten Unentschieden bei. Leider war es das auch. So blieb eine 3:5-Niederlage.

Spaichingen 2 muss sich mit Unentschieden begnügen
04. März 2017
Heinstetten erwies sich für die zweite Mannschaft als schwerer Brocken. Am Ende des Kampfes musste man feststellen, dass das 4:4-Unentschieden ein gerechtes Ergebnis war.
weiterlesen...>>

6. Runde Stadtmeisterschaft 2016/2017
21. Februar 2017
Nach der 6. Runde der Stadtmeisterschaft thront Favorit Jörg Schlenker ganz oben in der Tabelle. Jörg Schlenker siegte gegen Titelverteidiger Thomas Ringwald. Überraschend kam auch die Niederlage von Alexander Günter gegen Siegfried Eckhardt, der nun zusammen mit Thomas Ringwald auf Platz 2 und 3 steht.
Ergebnisse...>>

Drama in 5 Akten - Spaichingen 1 spielt 4:4 gegen Rottweil
18. Februar 2017
Mit dem 4:4 im Auswärtsspiel bei Rottweil sicherte sich die erste Mannschaft vorzeitig den Klassenerhalt in der hart umkämpften Landesliga.
weiterlesen...>>

Spaichingen 4 verliert gegen Bisingen 5
11. Februar 2017
Mit einer knappen 2,5:3,5-Niederlage endete das Spiel der Vierten gegen Bisingen 5 nicht zu Gunsten der Primtäler. Das Match war interessant und hatte viel Spannung. Guenther Dieckmann und Marc Schmidt holten volle Punkte. Das Unentschieden gab es am Spitzenbrett durch Karl-Peter Hardt.

Wichtiger Sieg für Spaichingen 2 im Spitzenduell
11. Februar 2017
Im Duell um die Spitze der Kreisklasse konnte die zweite Mannschaft einen immens wichtigen 4,5:3,5-Sieg gegen Balingen 3 einfahren. Damit bleibt sie auf Platz 1 der Tabelle.
weiterlesen...>>

Weitere Niederlage für Spaichingen 1 gegen Horb
04. Februar 2017
Gekämpft und doch verloren. Das Motto steht für die erste Mannschaft gegen Horb, so auch in dieser Saison. Nachdem sich der Rauch verzogen hatte, blieb eine 3:5-Auswärtsniederlage.
weiterlesen...>>

Spaichingen 3 gewinnt Pflichtaufgabe
04. Februar 2017
Spaichingen 3 konnte mit dem 5,5:2,5-Sieg gegen Bisingen 3 zwei wichtige Punkte ergattern, so dass die Chance auf die neue A-Klasse erhalten bleibt.
weiterlesen...>>

5. Runde Stadtmeisterschaft 2016/2017
17. Januar 2017
Nach der 5. Runde der Stadtmeisterschaft stehen Topfavorit Jörg Schlenker und der amtierende Stadtmeister Thomas Ringwald an der Spitze der Tabelle. Jörg Schlenker siegte gegen Franz Schnell und Thomas Ringwald bezwang Bernhard Hengstler. Lukas Zetto und Walter Blauditschek zeigten mit ihren Unentschieden jeweils eine starke Leistung.
Ergebnisse...>>

Spaichingen 2 verliert gegen Hechingen mit 3,5:4,5
14. Januar 2017
Mit einer Niederlage gegen Hechingen 1 endete die Siegesserie der zweiten Mannschaft, welche jedoch weiterhin die Tabellenspitze innehat.
weiterlesen...>>

Spaichingen 1 siegt im Nachbarschaftsduell
07. Januar 2017
Mit einem 5:3-Sieg gegen Gosheim konnte die Spaichinger Erste sich in der Tabelle ein Stück nach oben arbeiten und belegt aktuell Rang 4. Der Mannschaftskampf war zügig vorbei, doch Spannung war jede Menge enthalten.
weiterlesen...>>

Spaichingen 4 kämpft wacker
07. Januar 2017
Gegen den Tabellenführer Dotternhausen 2 hielt die vierte Mannschaft lange mit, musste jedoch am Ende anerkennen, dass der Gegner seine Routine am Ende ausspielen konnte. So gab es schlussendlich eine 2:4-Niederlage. Höhepunkte aus Sicht der Primatäler waren die Siege von Marie-Eva Maurer und Claudio Frey.

4. Runde Stadtmeisterschaft 2016/2017
13. Dezember 2016
Nach der 4. Runde der Stadtmeisterschaft gibt es ein Trio mit jeweils 3.5 Punkten an der Spitze. Topfavorit Jörg Schlenker gewann das Spitzenduell gegen Alexander Günter. Bernhard Hengstler siegte gegen Gunther Kaufmann und Thomas Ringwald holte einen kampflosen Punkt.
Ergebnisse...>>

Spaichingen 2 holt knappen Auswärtssieg
10. Dezember 2016
Beim Spiel gegen Albstadt 2 hatte die zweite Mannschaft leicht die Nase vorne und gewann mit 4,5:3,5, so dass die Tabellenführung verteidigt werden konnte.
weiterlesen...>>

Spaichingen 3 gerät unter die Räder
10. Dezember 2016
Spaichingen 3 erwischte beim Auswärtskampf gegen Gosheim 2 einen schlechten Tag und verlor klar mit 1,5:6,5.
weiterlesen...>>

2. Jugendgrandprix in Albstadt
04. Dezember 2016
Beim zweiten Grandprix der Jugend hatten die Spaichinger dieses Mal nicht soviele Spieler wie sonst am Start. Beste Ergebnisse erzielten Marc Schmidt sowie Einsteiger Viktor Rosa mit den 4. Plätzen.
Ergebnisse Spaichinger Spieler...>>

Spaichingen 1 holt wichtigen Auswärtssieg
03. Dezember 2016
Im Spiel gegen Albstadt konnte die erste Mannschaft einen enorm wichtigen Sieg landen. Nach zähen und langwierigen Kampf stand ein 5:3-Sieg, wodurch man sich in der Tabelle ins Mittelfeld vorschieben konnte.
weiterlesen...>>

Klarer Sieg für Spaichingen 2
26. November 2016
In ihrem Heimspiel gegen Rottweil 2 hatte die zweite Mannschaft lange zu kämpfen und gewann am Ende vielleicht etwas zu hoch mit 6:2.
weiterlesen...>>

3. Runde Stadtmeisterschaft 2016/2017
22. November 2016
In der 3. Runde der Stadtmeisterschaft übernahm Alexander Günter die Führung, nachdem Jörg Schlenker sich mit Bernhard Hengstler den Punkt teilen musste. Er führt in der Tabelle mit 3 Punkten vor 4 Spielern, welche alle 2,5 Punkte aufweisen.
Ergebnisse...>>

Kreisjugendeinzelmeisterschaft in Spaichingen
19. November 2016
In Spaichingen fand dieses Jahr die Kreisjugendeinzelmeisterschaft statt, welche viele spannende Partien mit sich brachte.
weiterlesen...>>

Munteres 4:4 für Spaichingen 1
12. November 2016
In einem sehenswerten Landesligakampf trennte sich die Erste gegen Bisingen mit einem 4:4. Die Mannschaft war dem Sieg zwar einen Tick näher, aber am Ende konnte man mit dem Punkt gut leben.
weiterlesen...>>

Spaichingen 4 spielt 4:4
12. November 2016
Im Auswärtsspiel gegen Geislingen 3 holte sich die vierte Mannschaft ein 4:4-Unentschieden. Trotz einer kampflosen Niederlage zu Beginn konnte die Truppe das Match spannend gestalten. Die Siege von Guenther Dieckmann, Marie-Eva Maurer sowie Andris Gabriel führten zum verdienten Teilerfolg.

Spaichingen 3 muss Niederlage hinnehmen
05. November 2016
Im dritten Spiel der Saison erwischte es auch die dritte Mannschaft mit ihrer ersten Niederlage. Gegen den Tabellenführer Klosterreichenbach setzte es trotz guten Kampfes eine knappe 3,5:4,5-Niederlage. Ihre Partien gewinnen konnten Lukas Hengstler und Marwin Molitor. Halbe Punkte erzielten Lukas Zetto, Thorsten Schrägle und Paul Klein.

Spaichingen 2 holt sich zweiten Sieg
29. Oktober 2016
Mit einem klaren 6:2-Erfolg gegen Horb 2 endete die erste Auswärtsreise der zweiten Mannschaft erfolgreich.
weiterlesen...>>

Spaichingen 4 gewinnt mit 4,5:1,5 gegen Horb 3
29. Oktober 2016
In einem mit kampflosen Partien dominierten Spiel gewann Spaichingen 4 am Ende verdient gegen die Dritte aus Horb. Guenther Dieckmann und Marie-Eva Maurer holten sich im Spiel die Siege. Karl-Peter Hardt spielte Unentschieden. Kampflose Punkte erzielten Franz und Gabriel Andris.

3:1-Pokalerfolg gegen Albstadt
23. Oktober 2016
In der ersten Pokalrunde kam Spaichingen 1 gegen Albstadt zu einem 3:1-Sieg. Bernhard Hengstler sowie Oliver Karg behielten die Übersicht und somit die Punkte in den Händen. Siegfried Eckhardt und Armin Zimmermann hielten am Ende je einen halben Punkt hoch, so dass der 3:1-Sieg zum Weiterkommen reichte.

Pfalzgrafenweiler zu stark für Spaichingen 1
22. Oktober 2016
Im Auswärtsspiel bei den Schachfreunden Pfalzgrafenweiler-Dornstetten musste die erste Mannschaft eine 3:5-Niederlage quittieren.
weiterlesen...>>

Spaichingen 3 holt sich ersten Sieg
22. Oktober 2016
Mit einer souveränen Leistung gewann Spaichingen 3 das zweite Saisonspiel gegen Stockenhausen-Frommern 3 hoch mit 6,5:1,5.
weiterlesen...>>

2. Runde Stadtmeisterschaft 2016/2017
18. Oktober 2016
In der zweiten Runde blieben die Favoriten Jörg Schlenker, Alexander Günter und Bernhard Hengstler unbehelligt und gewannen ihre Partien. Kampfbetontes Schach war in allen Spielen zu beobachten, so dass nur zweimal der Punkt geteilt wurde.
Ergebnisse...>>

Erfolg bei der Mannschaftsblitzmeisterschaft
16. Oktober 2016
Bei der Bezirksblitzmannschaftsmeisterschaft holte sich Spaichingen 1 mit einer guten Leistung den 3. Platz und ist somit für die Meisterschaft Baden-Württembergs qualifiziert. Überragender Spieler war Thomas Ringwald, welcher 12,5 Punkte aus 14 Partien holte. Spaichingen 2 landete auf Platz 6 und Spaichingen 3 mit den Youngstern sammelte auf Platz 8 reichlich Erfahrung im Blitzen.

Spaichingen 4 kommt abermals unter die Räder
15. Oktober 2016
Die vierte Mannschaft musste in ihrem zweiten Saisonspiel die zweite klare Niederlage einstecken. Gegen Rangendingen 3 gab es eine 0,5:5,5-Packung. Karl-Peter Hardt hielt durch sein Unentschieden die Ehre für die Primtäler hoch. Spaichingen 4 ziert damit das Tabellenende der B-Klasse Süd.

Siegerehrung Sommervereinsmeisterschaft
12. Oktober 2016
Bei der Sommervereinsmeisterschaft konnte sich Bernhard Hengstler (Meisterturnier) und Lukas Zetto (Kandidatenturnier) als Sieger feiern lassen.
weiterlesen...>>

1. Jugendgrandprix in Nusplingen
09. Oktober 2016
Beim ersten Grandprix der Jugend in der neuen Saison spielten die Spaichinger forsch mit. Thorsten Schrägle erzielte einen hervorragenden 2. Platz bei der U16.
weiterlesen...>>

Spaichingen 1 schlägt Meisterkandidat Balingen
08. Oktober 2016
Nach der Auftaktniederlage gegen Tuttlingen bekam es die erste Mannschaft im zweiten Saisonspiel mit Balingen zu tun. Gegen diesen starken Gegner konnte man kämpferisch mit einem 4,5:3,5-Sieg überraschen.
weiterlesen...>>

Spaichingen 2 siegt gegen Trossingen 2
08. Oktober 2016
Die zweite Mannschaft von Spaichingen startete mit einem 5:3-Erfolg gegen Trossingen 2 erfolgreich in die neue Kreisklassensaison.
weiterlesen...>>

Spaichingen 3 muss sich mit Remis begnügen
24. September 2016
Spaichingen 3 musste sich im ersten Saisonspiel in der A-Klasse Staffel Nord mit einem 4:4-Unentschieden gegen Balingen 5 zufrieden geben. Einige Vorteile konnten dabei nicht in volle Zähler gemünzt werden.
weiterlesen...>>

1. Runde Stadtmeisterschaft 2016/2017
20. September 2016
Zum Start der neuen Stadtmeisterschaft konnten sich die Favoriten in der ersten Runde allesamt durchsetzen. Erster Kandidat auf den Titel ist dieses Jahr Jörg Schlenker aus Donaueschingen, welcher bereits vor 20 Jahren zweimal die Meisterschaft gewinnen konnte.
Ergebnisse...>>

Niederlage im Lokalkampf für Spaichingen 1
17. September 2016
Eine vermeidbare 3:5-Niederlage setzte es für die erste Mannschaft im Kampf gegen Tuttlingen. Zum Auftakt der Landesliga hatte die Truppe um Kapitän Siegfried Eckhardt durchaus hier und da Möglichkeiten, dass Ergebnis besser zu gestalten, doch diese wurden fahrlässig liegen gelassen.
weiterlesen...>>

Klare Niederlage für Spaichingen 4
17. September 2016
Zum Saisonstart kam die vierte Mannschaft mit einer 0,5:5,5-Niederlage gegen Stockenhausen 4 unter die Räder. U12-Spieler Amias Binisan erkämpfte gegen eine um eine 200 DWZ besser gesetzte Spielerin ein Remis und U10-Spieler Johannes Maier durfte in der Verbandsrunde mitspielen. Spaichingen konnte nur vier von sechs Brettern besetzen und der Gegner aus der Balinger Vorstadt spielte einfach zu stark.

Max Scherer gewinnt Rudolf-Hengstler-Turnier 2016
04. September 2016
Beim 45. Spaichinger Gedenkturnier spielte sich ein Spieler vom erweiterten Favoritenkreis nach vorne. Max Scherer von der SGEM Dreisamtal holte sich den 1. Platz vor André Fischer sowie Fidemeister David Ortmann.
weiterlesen ...>>

Baden-Württembergisches Finale der Schachjugend U16
06. Juli 2016
Die U16-Mannschaft des Schachrings kämpft bravourös in Karlsruhe gegen teilweise deutlich stärkere Gegner. Ein schönes Turnier, dass allen in Erinnerung bleiben wird.
weiterlesen...>>

Bernhard Hengstler und Herbert Elstner bei der Blitzmeisterschaft ganz weit vorne
05. Juli 2016
Bei der Offenen Baden-Württembergischen Seniorenblitzmeisterschaft 2016 im Kongresszentrum Freudenstadt erreichten die Spaichinger Teilnehmer Bernhard Hengstler und Herbert Elstner vordere Plätze. Bernhard Hengstler spielte gegen alle starken Spieler und gewann unter anderem gegen die Fidemeister Vatter (SC Untergrombach) und den Turniersieger Herbrechtsmeier (SC Emmendingen). Mit 7,5 von 10 möglichen Punkten schnitt er als bester Spieler des Schachbezirks Alb-Schwarzwald ab. Herbert Elstner, in den letzten Jahren seltener im Wettkampf aktiv, bewies ebenfalls seine Klasse auf höchstem Niveau. Herausragend sind seine Remis gespielten Partien gegen die Fidemeister Herbrechtsmeier und Ackermann. Hans-Werner Ackermann spielt für den Zweitbundesligisten SSC Rostock. Nur wegen der Feinwertung landete Herbert Elstner einen Platz hinter seinem Vereinskameraden Bernhard Hengstler auf dem achten Platz.

EM-Fieber beim Schachring
12. Juni 2016
Die Spiele der deutschen Mannschaft schauen sich viele Schachringler im Vereinsheim an. Die Begeisterung kennt keine Grenzen, so dass zu den Spielen gerne die Flaggen aller Länder gehisst werden.
EM-Fieber...>>

Schachring-Ausflug zum Bodensee
11. Juni 2016
Der Schachring gönnte sich eine Busreise zum Bodensee. Am 11. Juni fuhren zunächst 42 Personen nach Konstanz ins Sealife, später nach Friedrichshafen ins Zeppelinmuseum. Das zudem angedachte Aktivprogramm in einen Hochseilgarten fiel nur dem Wetter zum Opfer, der Geselligkeit tat dies keinen Abbruch, so dass man den Abend in einem Restaurant in Salem ausklingen ließ. Als Tourdirektor gab Axel Birkholz einen gelungenen Einstand. Fürs leibliche Wohl während der Reise sorgte wie so oft Vorstand Christoph Kemmler und seine Frau „Raja“. Insgesamt waren 42 Personen unterwegs, wenn auch am Ende des Tages nicht mehr alle aufs Bild passten.
Bild der Ausflügler...>>

Spaichinger Turniere während der Sommerpause
24. Mai 2016
Während der Sommermonate ist naturgemäß weniger los beim Schachring. Aber die Freude am königlichen Spiel verschwindet nicht ganz. So gibt es Turniere, die Spaß und Spannung bringen.
weiterlesen...>>

Thomas Ringwald gewinnt Stadtmeisterschaft
10. Mai 2016
Thomas Ringwald dominierte die Stadtmeisterschaft und gewann schlussendlich verdient seinen zweiten Meistertitel. Am Ende hatte er stattliche 7 Punkte aus 9 Partien. Zweiter wurde Andreas Pfannes vor Richard Grimm, welcher den dritten Platz belegte.
weiterlesen...>>
Endtabelle...>>

Drei Spaichinger beim Bezirksopen
08. Mai 2016
Vom Vatertag bis zum Muttertag dauerte das Bezirksopen 2016. Die drei Spaichinger Teilnehmer konnten bei diesem in diesem Jahr so stark und ausgeglichen wie selten besetzten Turnier an großen Aufgaben wachsen. Nachwuchsspieler Christof Stirner überraschte in der ersten Runde durch ein Remis gegen Lothar Weber aus Gosheim. Andreas Mihalko, der in der abgelaufenen Saison fünf Partien gewann und ungeschlagen blieb, fand bei diesem Turnier seine Meister. Christof Stirner wurde 12., Andreas Mihalko 15. und Walter Blauditschek landete auf Rang 16.